EB

Restabfall

Tonne und Behälter:

Die schwarzen Restabfall-Tonnen (dunkelgrau mit 2 Rädern) bei Ihnen zu Hause werden alle 14 Tage geleert (in Alt- und Neustadt wöchentlich), die Restabfall-Behälter (4 Räder) werden i.d.R. wöchentlich geleert.

Container:

Falls Ihr Platz mal nicht ausreicht. Für 115,60 € können Sie einen 1.100 Liter Behälter bekommen, der Ihnen eine Woche zur Verfügung steht. Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Feiertonne. In unserer Infobox finden Sie den Kontakt zum Containerdienst. 

Sack:

Falls Ihre Restabfalltonne einmal nicht ausreicht, gibt es graue Säcke für Restabfall. Sie können einen grauen 70-Liter-Restabfallsack der Stadt Mainz für 4,60 € kaufen, mit Restabfall befüllen und einfach neben Ihre graue Tonne stellen; er wird dann mit der nächsten Restabfallabfuhr mitgenommen. Eine Liste der Verkaufsstellen finden Sie in unserer Infobox als PDF. 

Gebühren:

Restabfall-Tonne: Größe und Leerungshäufigkeit*

Größe

wöchentlich (Alt- und Neustadt)

14-täglich (übrige Stadtteile)

Mindeststandfläche für Abfallgefäße bis 240 Liter:

60 Liter

184,22 € (VS)
158,67 € (TS)

122,81 € (VS)
105,77 € (TS)

0,75 m x 0,80 m (Breite und Tiefe)

120 Liter

368,44 € (VS)
336,50 € (TS)

245,63 € (VS)
224,44 € (TS)
0,75 m x 0,80 m (Breite und Tiefe)

240 Liter

736,88 € (VS)
698,55 € (TS)

491,25 € (VS)
465,69 € (TS)

0,75 m x 0,80 m (Breite und Tiefe)

Restabfall-Behälter: Größe und Leerungshäufigkeit

Größe

wöchentlich

Mindeststandfläche für Abfallbehälter bis 1.100 Liter:

660 Liter

2026,42 € (VS)
1914,63 € (TS)
1,40 m x 1,30 m (Breite und Tiefe), Höhe mind. 2 m

770 Liter

2364,16 € (VS)
2252,37 € (TS)
1,40 m x 1,30 m (Breite und Tiefe), Höhe mind. 2 m

1100 Liter

3377,36 € (VS)
3249,60 € (TS)

1,40 m x 1,30 m (Breite und Tiefe), Höhe mind. 2 m

*Servicearten:

VS: Vollservice
Die Tonnen werden von der Entsorgungsmannschaft vom Standplatz an den anfahrbaren Straßenrand gezogen und nach der Leerung wieder zurückgestellt.
TS: Teilservice
Die Anwohner:innen/Hausverwaltungen stellen am Leerungstag (frühestens am Vorabend ab 18 Uhr, spätestens am Leerungstag um 6 Uhr) die Tonnen selbst an den anfahrbaren Straßenrand bereit.

Standplatz:

Da der Entsorgungsbetrieb ein für die Bürgerinnen und Bürger sehr komfortables Vollservice-System aufgebaut hat, brauchen Sie sich in der Regel um nichts zu kümmern. Wir holen Ihre Gefäße auf dem zugelassenen Standplatz ab und stellen sie nach der Leerung wieder zurück. Anforderungen an den Standplatz (Größe, Zuweg …) finden Sie in der Infobox als PDF. Behälter auf nicht zugelassenen Standplätzen müssen am Leerungstag bis 6 Uhr am anfahrbaren Straßenrand bereitgestellt werden.

Reinigung:

Auf Antrag reinigt der Entsorgungsbetrieb Abfalltonnen und -behälter kostenpflichtig (ab 26,24 €). Der Entsorgungsbetrieb nimmt die (gefüllte) schmutzige Tonne mit und stellt sofort eine saubere Tonne auf. Den Antrag finden Sie in der Infobox.

Infobox

Restmüll

 

ANTRAG - Reinigung der Tonnen und BehälterLISTE -  SackverkaufsstellenINFOFLYER - Standplatz Infos + Anforderungen

Kontakt Abfallberatung
Tel. 06131 - 12 34 56

Kontakt Müllheizkraftwerk
zur Homepage