EB

Warentauschmarkt im Umweltladen

„Heute meins – morgen deins: Tauschen statt Wegwerfen“ - Warentauschmarkt im „Umweltladen“ geht in die Verlängerung

Noch bis zum 31. Mai darf im „Mainzer Umweltladen“ (Steingasse 3-9, 55116 Mainz) getauscht und verschenkt werden. Zu den Öffnungszeiten (siehe unten) können Dekoration, Büroartikel, Bücher oder kleine Haushaltsgegenstände fleißig getauscht werden.

Das Tauschen ist kostenlos. Mitgebracht werden können bis zu drei Teile pro Person. Alles sollte nur so groß sein, dass es von einer Person getragen werden kann. Sollte jemand nichts mitbringen, so wird eine kleine Spende von 1 Euro für einen gemeinnützigen Zweck entgegen genommen.
Hinweis: Im Laden dürfen sich maximal vier Besucher:innen gleichzeitig aufhalten.

Getauscht werden dürfen: Bastelbedarf, Werkzeuge, Büroartikel, Sportartikel, Gartenbedarf, Spielwaren, Bücher, CDs & DVDs, Koffer & Taschen, Haushaltsgegenstände, kleine Elektrogeräte usw.


Zu Hause bleiben müssen: Schmutzige Teile, Baumaterial, Matratzen, Bettzeug, Teppiche, Vorhänge, Kleidung, Schuhe, Öfen (Radiator, Ölofen), Kfz-Teile, gefährliche Chemikalien (Pflanzenschutzmittel, lösemittelhaltige Flüssigkeiten, Öle), lebende Tiere, Lebensmittel.


Mit dem Tauschmarkt erweitern sich auch wieder die Öffnungszeiten des Umweltladens. Dieser ist nun wieder samstags von 10.00 - 14.00 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen zum Tauschmarkt finden Sie auf der Homepage des Umweltladens: www.mainz.de/umweltladen oder unter  Telefon 06131 / 12 21 21.

Öffnungszeiten
Montag – Freitag 10.00 - 13.00 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 14.00 Uhr.